Club Bassin

4. Juli 2003  Freitag  20:00 Uhr

(Fest)
Freibad Nikolausberg, Göttingen

Ein Sommerfest für alle electroosho- und Zentrumsgänger, für Seelenverwandte, Gelegenheits- und Besuchsbekannte! Und mit guten Bekannten aus Hamburg und Berlin! Die taz-Kolumnistin, »Super Woman« und überhaupt Universalistin Jenni Zylka zeigt wieder Dias (ihre Blaue-Flecken-Sammlung dürfte unvergessen sein) und liest aus ihrem rororo-Kleinod »1000 neue Dinge, die man bei Schwerelosigkeit tun kann«. – Was zu wissen von Nutzen ist, wenn zu späterer Stunde Claudia González´ Stimme für Universal González anhebt: entrückter, melancholisch durchgeatmeter Schnorchelsound, Metaphysik auf dem Nikolausberg! Universal González ist der ungewagte Traum vom deutschen Chanson! Das González´sche »Glasbodenboot« legt also wieder an. Mit neuen Liedern und perlenden Arrangements. Natürlich nicht ohne Jacques Palminger, der dort die Schlagbesen rührt und diesmal wirklich (ein nachgeholtes Versprechen!) lesen wird. Und außerdem Musik auflegt, während Sie noch mal eine Bahn schwimmen.

Alles in allem ein julilila Fliederstrauß der Sinne! Da ist also unbedingt zu kommen, samt Badekleid. Dazu Braten, Cocktails, Lampions. Und Seealgen gleich leuchtet Göttingen zu Füßen. 

Weiter getanzt wird ab 24:00 h im JT-Foyer, bei Regen ohnehin ab 19:00 h dort.