Inge Jens und Walter Jens   Frau Thomas Mann

4. Juni 2003  Mittwoch  20:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Altes Rathaus, Rathaushalle, Göttingen


Foto © Theodoro da Silva

»Seien Sie meine Bejahung, meine Vollendung, meine Erlöserin, meine – Frau!« 

Katia Pringsheim war all dies. Und doch viel mehr als Frau Thomas Mann. Eine der ersten Münchener Abiturientinnen. Studienabbrecherin der Physik und Mathematik. Polyglotte Organisatorin des bewegten Familienlebens. Mutter und Dame des Hauses. Managerin des Mannes und »Zauberers« der deutschen, wenn nicht der Weltliteratur. Zeitgeschichte dokumentierende Brief-Vielschreiberin.

Das bekannte Gelehrtenehepaar Inge und Walter Jens haben verschollen geglaubte oder schlichtweg unterschätzte Dokumente durchgesehen und zu einem viel gelobten biografischen Mosaik zusammengetragen. Daraus werden sie lesen. Und anschließend mit der Literaturwissenschaftlerin Prof. Dr. Irmela von der Lühe (Göttingen) sprechen. Über die jahrelange Recherche, aber auch über die neue Perspektive, die Frau Thomas Mann auf diese Familie wirft.