Tanz…
…in konzentrierten Kreisen

3. Juli 2004  Samstag  19:00 Uhr

(Fest)
Börnerviertel, Göttingen


Foto © Stefanos Notopulos

electroosho, Sistaz und Zentrum laden ein! Zu Literatur und Tanz, zu akustischen und visuellen Sensationen. Um in guten Kreisen das Sommerloch auszuheben. Angeführt von Martin Schmitz, der in einem Lichtbildervortrag erzählt, wie alles in einem Kiosk begann: Eckdaten deutscher Kunstgeschichte. Die zu erleben ist, wenn seine den Kinderschuhen entwachsenen Künstlerkinder aufeinander treffen: Wolfgang Müller meets Françoise Cactus und Brezel Göring, das Dynamik-Zweieck von Stereo Total. Müller, der schon 1980 als Kopf der legendären Underground-Band Die tödliche Doris in strengstem Befehlston sang: »Wir tanzen im Viereck/ wir tanzen konzentriert/…« und so die Vorlage zur Neuauflage von Stereo Total gab! Was für ein Wiedersehen. Kaum auszudenken, was die Drei zusammen auf die Bühne stellen werden. Neurosen zum Valentinstag! gelesen von Cactus und musikalisch unterlegt von Brezel. Nachrichten von der Islandfront! übermittelt durch Wolfgang Müller und von allem mehr.

Einlass ab 19:00 h nur über Barfüßerstraße/ Karten an der Abendkasse. Ab 24:00 h legen Brezel und Cactus im Sistaz auf. Zudem Glamour-Party im electroosho mit Freigetränk gegen Sommerfeststempel.

 Eine Veranstaltung von Sistaz, electroosho und Literarisches Zentrum Göttingen