2006

Bodo Kirchhoff   Legenden um Körper

Vom Bad Boy zum Grandseigneur der deutschen Literaturszene: Von "Ohne Eifer, ohne Zorn" über "Manila" bis "Parlando" und "Wo das Meer beginnt" verschriftlicht Bodo Kirchhoff Spielarten der Erotik. Selten kommt ...

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen

Durs Grünbein   Balmes findet…

... dass Durs Grünbeins Vorschlag zu einer großen Retrospektive für Gedichte unbedingt ein Haus bekommen sollte. Der heutige Abend will eine erste Begehung dieser erträumten Unmöglichkeit ...

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen

Ludwig Lugmeier   Der Mann, der aus dem Fenster sprang

"Luggis" Millionenraub ist legendär. In den 70ern überfällt er zwei Geldtransporter und setzt sich mit der Beute nach Mexiko ab, geht aber der Polizei ins Netz. Bei seinem ...

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen

Björn Kuhligk und Jan Wagner   Heinrich Heine - »es treibt mich hin, es treibt mich her«

Stationen, Szenen, Spuren. »Charakteristisch war bei ihm ein sehr ironisches und kühnes Ziehen der linken Oberlippe«, hielt ein Göttinger Kommilitone fest. Heine, der Göttingen als »gelehrten Kuhstall ...

Arno Geiger   Erklärt die Welt: Vergesslichkeit

70 Jahre Familienchronik interessieren Philipp Erlach überhaupt nicht. "Da bin ich überfragt", ist das Einzige, was er auf die Frage nach Details seiner Familiengeschichte zu sagen weiß. Er selbst will ...

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen

Jürgen Becker   Deutschsprachige Poesie In der Reihe »Hausbesuch«

Literatur will die Privatheit der menschlichen Existenz. Und so lebt man mit ihr: in Wohnzimmern, Bücherräumen, Gedankengebäuden. – Gute Stuben, die sich doch öffnen lassen müssten.

Erstmals ...

(Lesung, Literatur)
Privatwohnung

Burkhard Driest   Endstation Freiheit

Am Anfang ist er nur ein Göttinger Jurastudent, bis er kurz vor seinem Examen eine Bank überfällt und drei Jahre einsitzt. Darüber schreibt er den Roman "Die ...

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen

Walter Kempowski   Herzlich Willkommen

Walter Kempowski, der recording angel des deutschen, des bürgerlichen 20. Jahrhunderts. Kempowski, der Träger des Großen Verdienstkreuzes. Kempowski, der Erfinder einer Familienchronik, die Genres und Neigungen mischt ...

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen

Sarah Kuttner   Die Gutfinderin der Woche

Die Interviewkultur unserer Fernsehlandschaft ist nicht eben reich an Alternativen zur Gesetztheit Beckmanns oder Johannes Bs. Sarah Kuttner ist da eine Ausnahme. Sie ist Scheidewand und gemeinsamer Nenner des ansonsten ...

Donata Elschenbroich   Weltwissen der Siebenjährigen oder was Kinder wirklich brauchen

Donata Elschenbroich, Koriphäe der international vergleichenden  Kindheitsforschung, hat zu Beginn des 21. Jahrhunderts das "Weltwissen der Siebenjährigen" vorgestellt. In ihm artikuliert sich eine Wunschliste, ein offener Kanon kindlicher ...

Klaus Wagenbach   Mein linker linker Platz ist frei…

Meinung auf eigene Kosten und eigenes Risiko. So umschreibt Klaus Wagenbach das Wagnis, im Deutschland der 60er und 70er Jahre einen linken, einen Ost-West-Verlag zu gründen, der zudem auf ...

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen

In Sachen: Lokalderby

Wenn schon Papst, dann auch Weltmeister. Und ob Vierer- oder Dreierkette? Der "Kinderriegel" ist gesetzt. "Auch du bist Deutschland" und die, die Karten haben, sind der "12. Mann im Stadion ...

Zwei völlig getrennte Welten” Gottfried Benn im Weinhaus Wolf - Konzert-Lesung

Eine "trostlose Stadt" nannte der Dichter und Arzt Gottfried Benn die Landeshauptstadt Hannover, wo er die Jahre 1935 bis 1937 als Oberstabsarzt "ohne jede Beziehung geistiger Art" zu seiner Umwelt ...

Rolf Aldag   Das große Rennen

Seit Petrarca mit seiner Besteigung des Mont Ventoux die literarische Renaissance erkämpfte, hat kein anderes Terrain so viele Hochleistungen gezeitigt wie der Süden Frankreichs. Mit der Tour de ...