2013

BLACK BEAUTY - Premiere boat people projekt

Ein junges Paar – sie aus Deutschland, er aus Westafrika – bekommt am Tag des Einzugs in die erste gemeinsame Wohnung überraschend Besuch: Alice möchte ihren ehemaligen Verlobten Bheka zurück ...

(Schauspiel, Aufführung)
Passage des Cheltenham House, Göttingen

Hildegard Kempowski   »Göttingen hat mich gut empfangen …« Walter Kempowskis Tagebücher

»Ich bin frei«, diese Nachricht telegrafiert Walter Kempowski nach seiner Entlassung aus dem Zuchthaus Bautzen 1956. Frei, das schon. Aber noch nicht zurück im Leben. Es braucht Zeit, um ...

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen

Merle Kröger   »Grenzfall« In der Reihe »Krimi«

Was geschah 1992 in der ostdeutschen Provinz wirklich? Aus der Recherche zu einem Dokumentarfilm über den Mord an zwei Roma im deutsch-polnischen Grenzgebiet (siehe Veranstaltung am 20.3.) entstand Merle ...

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen

Philip Scheffner   »Revision« Film & Gespräch

Nicht nur der auf dem Film basierende Roman Grenzfall (siehe Veranstaltung am 19.3.) – auch der Dokumentarfilm selbst ist bei der Kritik auf große Begeisterung gestoßen: Philip Scheffners ...

(Präsentation)
Künstlerhaus, Göttingen

Robert Schindel   »Der Kalte«

Wie nicht anders von Robert Schindel zu erwarten, ist der seit Jahren ersehnte zweite Roman des preisgekrönten Lyrikers und Erzählers hochpolitisch geraten. Schindel, Sohn jüdischer Kommunisten, hatte ...

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen

Anne Weber   »Tal der Herrlichkeiten«

»Und wiewohl es mancher nicht wird glauben können, waren sie in jenen Momenten, nicht weniger als Menschen und Tiere, Götter.« Anne Weber ist das vielleicht Schwierigste gelungen: über ...

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen

Bodo Kirchhoff   »Die Liebe in groben Zügen«

Dieses Jahr findet er endlich statt: der 2. Göttinger Büchertag auf den Straßen und Plätzen des Albaniviertels mit großer Büchermeile, umfangreichem Kulturprogramm und vielen ...

(Lesung, Literatur)
Max-Planck-Gymnasium, Göttingen

Søren Kierkegaard zum 200. Geburtstag In der Reihe »Der Geist weht«

Am 5. Mai 1813 wurde eine der rätselhaftesten Figuren der europäischen Geistesgeschichte geboren: zu Lebzeiten ein stadtbekannter Kopenhagener Lebemann, Autor des Tagebuchs des Verführers, aber auch Verfasser ...

(Diskussionsveranstaltung)
Literarisches Zentrum, Göttingen

Harald Welzer   »Selbst denken« ACHTUNG - TERMIN VERSCHOBEN!

Wie wollen wir eigentlich in Zukunft leben? Das ist die Frage, die Harald Welzer in seinem neuen Buch Selbst denken. Eine Anleitung zum Widerstand (Fischer 2013) diskutiert. Der durch seine ...

TEXT+KRITIK – 50 Jahre

»Die schönste Manufaktur der Literaturwelt« nannte Hubert Spiegel in seinem FAZ-Nachruf auf Heinz Ludwig Arnold dessen Göttinger Büros. Das bekannteste, schon am längsten und hoffentlich ...

Kettly Mars   »Vor dem Verdursten«

Man wolle sich beim Lesen ihrer Bücher manchmal wehren »gegen die Zumutungen ihrer Welt- und Menschenkenntnis« und gegen die Energie, mit der sie ihre »literarischen Höllenfahrten bis zu ...

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen

Heinrich Detering   A Song and Dance Man: Bob Dylan In der Reihe »Liederabend«

»We learned more from a 3-minute record, baby / Than we ever learned in school«, wusste schon Bruce Springsteen. Und die neue Reihe »Liederabend« folgt dieser unwiderlegbaren Einsicht, indem sie sich ...

Jeffrey Yang   »Ein Aquarium« In der Reihe »Hausbesuch«

Quastenflosser, Nacktkiemer, Zi-Fisch und Seepocke, aber auch Google, Aristoteles, Vishnu und die USA tummeln sich in Jeffrey Yangs lyrischem Aquarium. Das Debüt des Amerikaners Ein Aquarium (Berenberg  2012) ist ...

(Lesung, Literatur)
Privatwohnung

Marjana Gaponenko   Daseinsfreude in Frack und Fummel In der Reihe »Das Alter in der Literatur«

Der Verdacht hat sich bestätigt: Luka Stepanowitsch Lewadski, kauziger Vogelkundler im Ruhestand, der lieber mit Vögeln spricht als mit Menschen, hat Krebs. Viel Zeit bleibt ihm nicht mehr ...

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen

Claudia Ott   101 Nacht – Scheherazades kleine Schwester In der Reihe »neu_übersetzt«

 Zum Abschluss der Saison reist die Reihe »neu_übersetzt« erstmals ins Morgenland. Die Orientalistin und Expertin für arabische Handschriftenkunde Claudia Ott wurde mit ihrer Neuübersetzung von Tausendundeine Nacht ...

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen