Tobias Scheffel   Die Kunst des Übersetzens

4. März 2013  Montag  19:00 Uhr

(Präsentation)
Literarisches Zentrum, Göttingen

Fred Vargas, Jacques Le Goff, Georges Perec, Marie-Aude Murail, Timothée de Fombelle – große französischsprachige Autorinnen und Autoren, die etwas gemeinsam haben: Ihr Übersetzer ins Deutsche heißt Tobias Scheffel – und er ist unbestritten ein Meister seines Fachs. Mit großer Freude taucht er immer wieder in ein fremdes Sprachuniversum ein und präsentiert uns eine Perle nach der anderen. In einem Werkstattgespräch zeigt der vielfach ausgezeichnete Vermittler französischer Belletristik, Sachbücher und Kinder- und Jugendliteratur, wie seine kreative Sprachkunst entsteht. Er führt Anschauliches aus seinem Arbeitsalltag vor, diskutiert über den richtigen Ton und bietet wertvolle Einblicke in den Übersetzerberuf.

Eine Kooperation mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Göttingen e.V. und Litlog.