Andreas Nohl   Rudyard Kipling: Das Dschungelbuch
Veranstaltung beim 24. Göttinger Literaturherbst In der Reihe »neu_übersetzt«

12. Oktober 2015  Montag  19:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Altes Rathaus, Rathaushalle, Göttingen

Das Dschungelbuch – eine der berühmtesten Geschichten der Weltliteratur. Natürlich ist das auch dem Disney-Film zu verdanken. Doch dieser basiert lediglich auf einigen wenigen Motiven der Mogli-Geschichten – und so richtig gemütlich, wie es uns Balu der Bär singend weismachen will, geht es im Dschungelbuch eigentlich nicht zu. Andreas Nohl hat Rudyard Kiplings Das Dschungelbuch (Steidl 2015) nun mit sämtlichen Mogli-Geschichten noch einmal ganz neu übersetzt, pünktlich zu Rudyard Kiplings 150. Geburtstag. Erstmals können die deutschen Leser in dieser Ausgabe den Abenteuern des „Menschenwelpen“ Mogli im Zusammenhang und bis ins Erwachsenenalter als Wildhüter folgen.

Ein Abend, der ganz neue Erkenntnisse über Mogli und seine Gefährten verspricht.