Frank Arnold und Wolfram Koch   Auf Expedition: Abenteurer, Forscher & Phantasten

16. September 2015  Mittwoch  19:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Paulinerkirche, Göttingen

Auf seiner Expedition ins Ungewisse ging es schon für so manchen Abenteurer »vom Himmel, durch die Welt zur Hölle«, wie es bei Goethe heißt. Und nicht jeder Reisende ist heil zurückgekehrt. Diejenigen, die es schafften, haben unser Weltbild verändert, die Grenzen des Möglichen verschoben und ein bleibendes Vermächtnis geschaffen. Die Schauspieler Frank Arnold und Wolfram Koch begeben sich auf eine abenteuerliche Leseexpedition durch die Erlebnisberichte und Tagebücher berühmter Forschungsreisender – von James Cook über Charles Darwin bis hin zu Marco Polo. In der Göttinger Paulinerkirche, die an diesem Abend Sammlungsstücke von Expeditionen aus fernen Ländern ausstellt, können die Gäste auf Entdeckungsreise gehen.

Eine Veranstaltung der VGH-Stiftung im Rahmen des Literaturfests Niedersachsen in Kooperation mit der Zentralen Kustodie der Georg-August-Universität Göttingen, dem Literarischen Zentrum Göttingen und der VGH Regionaldirektion Göttingen.

17:30 Uhr: Führung durch die Cook-/ForsterSammlung, Treffpunkt: Ethnologische Sammlung