Dominique Macri und Felix Römer   Slam! Poesie im Team

28. Januar 2016  Donnerstag  20:00 Uhr

(Spoken Word Performance)
Literarisches Zentrum, Göttingen

Die Poetry-Slam-Bühnen haben sie längst erobert, jeder für sich. Aber wer slammt schon gern allein? Dominique Macri und Felix Römer schreiben nicht nur einige ihrer Texte im Zweiergespann, sie tragen sie auch gemeinsam vor. Impulsiv, dialogisch, ungewiss – so geht es zu, wenn die beiden loslegen beim Teamslam, der Königsdisziplin des Poetry Slams. Doch Konkurrenzteams bleiben an diesem Abend zu Hause, die Bühne gehört ganz dem Künstlerduo und ihrer Performance, solo und im Duett. Ein dynamischer Wortfestakt.

Gefördert durch die Klosterkammer Hannover.