Elisabeth Herrmann   Anwalt Vernau unter Verdacht

4. März 2016  Freitag  20:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen


Foto © Boris Breuer

Ein ungeklärter Todesfall, eine schöne junge Frau aus Tel Aviv auf der Suche nach ihrem leiblichen Vater – und plötzlich steht Anwalt Vernau unter Mordverdacht. Die einzige, die ihn entlasten kann, ist die junge Rachel. Vernau reist ihr hinterher und wird hineingezogen in den Strudel eines vergessenen Verbrechens, das sich vor dreißig Jahren in einem Kibbuz in Israel ereignet hat …

Totengebet (Goldmann 2016) ist der fünfte Roman in Elisabeth Herrmanns Reihe um den Berliner Anwalt, auch bekannt aus den erfolgreichen ZDF-Verfilmungen mit Jan Josef Liefers. Ein rasanter Krimi, akribisch recherchiert, mit viel Ortskenntnis und Bezügen auf die aktuelle deutsche und israelische Politik.

Mit Unterstützung des Medienpartners ExtraTip.