Heinz Helle, Ronja von Rönne und Thomas von Steinaecker   The Walking Dead

28. April 2016  Donnerstag  20:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen

Das Literarische Zentrum macht seiner düsteren Adresse alle Ehre und lädt ein zu einem Abend der jungen, finsteren Kultur. Die Autor/inn/en Ronja von Rönne, Thomas von Steinaecker und Heinz Helle loten in ihren Romanen die Tiefen unbeteiligter Unmenschlichkeit aus. Teilnahmslos und abgestumpft bewegen sich ihre Figuren durch die Erzählungen. Während sich die einen durch die wüste, lebensfeindliche Nachuntergangswelt ihrer jeweiligen Geschichte kämpfen, müssen die anderen mit der eigenen emotionalen Leblosigkeit und der ihrer Mitmenschen zurechtkommen.

Gemeinsam mit Joachim Dicks (Hannover) vom NDR lauschen wir dem Sound der Finsternis und stellen uns literarischen Abgründen.

In Zusammenarbeit mit NDR Kultur

Die Veranstaltung wird von NDR Kultur aufgezeichnet und am 03.07. um 20 Uhr ausgestrahlt in der Sendung »Sonntagsstudio«.