Jens Kirschneck und Philipp Köster   11 Freunde
»Der Herbst im Frühling« - 25 Jahre Literaturherbst

17. April 2016  Sonntag  19:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Deutsches Theater, Göttingen

Spätestens seit dem Jahr 2000 gibt es sie ganz öffentlich: Hornbrillenträger, die sich für Fußball interessieren. Sie tummeln sich in der Redaktion des Fußball-Indie-Magazins 11 Freunde und sorgen dort für eine leidenschaftliche und gewitzte Berichterstattung. Im Mittelpunkt steht natürlich immer der Fußball, in all seinen tragikomischen Ausführungen – auf dem Platz und daneben. Deshalb dürfen Kommentare über Lothars Liebesleben oder die beliebte Kolumne über den feuchtfröhlichen Günter Hetzer natürlich nicht fehlen … Ein humoriger Schlüssellochblick ins Fußballgeschäft – der ist garantiert, wenn die liebenswerten Fanatiker Philipp Köster und Jens Kirschneck mit Texten und Filmen die Bühne betreten. 

Das Kulturticket gilt nicht.