Tilmann Lahme   »Die Manns - Geschichte einer Familie«

28. Mai 2016  Samstag  19:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Albanikirche, Göttingen

»Man wird später Bücher über uns – nicht nur über einzelne von uns – schreiben«, notiert Klaus Mann, zweites der sechs Kinder von Katia und Thomas Mann, 1936 in seinem Tagebuch. Und genau dies macht Tilmann Lahme in Die Manns – Geschichte einer Familie (Fischer 2015). Bisher unveröffentlichte Korrespondenzen und Tagebücher illustrieren reihum den Lebens- und Leidensweg der Familie. Die Zeugnisse und Selbstaussagen vermischen sich zu einer Art Gespräch über eigene Publikationsversuche, große Enttäuschungen und die Sorge, dem übermächtigen Vater nicht zu genügen.

Lahme erzählt eine umfassende, intime Geschichte der Manns, ohne die Familie bloßzustellen – moderiert von Heinrich Detering (Göttingen).

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Büchertags 2016 statt.

Bitte ziehen Sie sich der Witterung entsprechend warm an.