Frank Witzel   Die Neuerfindung der Beatles
In der Reihe »Liederabend«

20. Juni 2017  Dienstag  20:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen
VVK € 7/9 AK € 8/10

Vor 50 Jahren, am 1. Juni 1967, erschien Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band, an dem die vier Beatles, die keine Pilzköpfe mehr sein und nicht mehr live auftreten wollten, ganze sechs Monate lang getüftelt hatten. Die Beatles hatten damit den Höhepunkt ihrer Verwandlungsphase erreicht, und glaubt man der Geschichtsschreibung, dann war nach diesem Album auch die Popmusik insgesamt nicht mehr dieselbe: Pop war plötzlich Kunst. Immer wieder klingen die Fab Four in Frank Witzels Schreiben an: Auch sein 2015 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnetes Buch Die Erfindung der RAF, ist von Reflexionen über die Musik der Beatles durchzogen. Mit Witzel spricht Gerhard Kaiser über die Vorgeschichte der epochalen LP, über das Album selbst und über dessen Nachwirkungen.