Volker Kutscher   »Lunapark«
In der Reihe »Krimi«

29. Mai 2017  Montag  20:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen
VVK € 7/9 AK € 8/10


Foto © Monika Sandel

Berlin 1934. Ein brutaler Mord an einem SA-Mann. Angeblich sind kommunistische Untergrundkämpfer die Täter, aber Gereon Rath hat einen anderen Verdacht. Seine Ermittlungen in Lunapark (KiWi 2016) führen ihn auf die Spur der sogenannten Ringvereine, Berliner Verbrecherbanden. Der sechste Fall in Volker Kutschers historischer Kriminalreihe treibt seinen Ermittler in die politische Enge: Seine Integrität als Polizist und seine persönliche Sicherheit sind im ständigen Konflikt. Die Krimispannung ergänzt Kutscher durch die fesselnde Darstellung historischer Lebensumstände. In Erwartung der ARD- und Sky-Produktion »Babylon Berlin«, die Kommissar Rath erstmals auf den Fernsehbildschirm bringen wird, freuen wir uns mit der Moderatorin des Abends Anne-Bitt Gerecke (Berlin) auf dessen Schöpfer.