Sonja Elena Schroeder   Vorlesen an der Brüder-Grimm-Schule
März bis Juni 2017

10. Februar 2017  Freitag  00:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Brüder-Grimm-Schule, Göttingen


Foto Schauspielerin Sonja Schröder beim Vorleseprojekt in der Grundschule

Der Kontakt mit Büchern ist unverzichtbar für die Entwicklung von Lesekompetenz und Sprachgefühl, dennoch ist er lange nicht für alle Kinder und Jugendliche selbstverständlich. Seit 2011 organisiert »Literatur macht Schule« gemeinsam mit verschiedenen Grundschulen eine Vorlesereihe. In diesem Jahr wird das Vorleseprojekt mit der Brüder-Grimm-Schule eine Schule unterstützen, die das interkulturelle und inklusive Lernen in den Mittelpunkt rückt. Im Zeitraum von März bis Juni wird Sonja Elena Schroeder Kinderbuchklassiker und altersgemäße neuere Literatur vorlesen, um an das Lesen deutschsprachiger Texte heranzuführen und vor allem: Spaß an Literatur zu vermitteln. Insgesamt finden 20 Termine statt.

 

Gefördert durch die GÖTTINGER KULTURSTIFTUNG