Max Küng   Die Rettung der Dinge
GASTVERANSTALTUNG

21. Oktober 2017  Samstag  21:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen


Foto © Dan Cermak

Wie verhält man sich, wenn man in der Apotheke etwas Unangenehmes vorbringen muss und erst noch missverstanden wird? Wie, wenn man unter Weinkennern mit dem entsprechenden Vokabular mithalten muss? Max Küng, legendärer Schweizer Kolumnist (Tagesanzeiger Magazin) hat sicher die witzigsten Antworten auf diese Fragen. Seit 20 Jahren kommentiert er den urbanen Alltag, schreibt Briefe an Donald Trump, Hazel Brugger oder Sybille Berg. Die Greatest Hits seiner Kolumnen versammeln sich jetzt in dem Buch Die Rettung der Dinge (Kein & Aber 2017) – was er da wohl genau rettet und warum, darüber berichtet dieses heitere Schweizer Unikat.

In Kooperation mit dem Göttinger Literaturherbst