Der Mensch … das Gedicht - Ein lyrischer Abend mit Tarek Alfelou
GASTVERANSTALTUNG

15. November 2017  Mittwoch  19:30 Uhr

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen


Foto © Haus der Kulturen, Göttingen

Gedichte über Krieg, Exil, Hoffnung und Menschlichkeit (arabisch-deutsch).

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Begleitprogramms zur bundesweiten Wanderausstellung „Yallah!? Über die Balkanroute“ statt, die vom 10.11.-26.11.2017 im Haus der Kulturen zu sehen ist.

Die Gedichte des Künstlers Tarek Alfelou sind Teil der Ausstellung. Sie handeln von Krieg, Flucht und Exil aber auch von Liebe, Hoffnung und Kindheit, den Freuden des Lebens und besonders von der Bedeutung der Wörter. Tarek Alfelou wird seine Gedichte in Originalsprache (arabisch) vortragen und sie werden ins Deutsche übersetzt.

 

Weitere Informationen unter:

yallah-balkanroute.eu