Ebow und Sookee   FemRap

10. Dezember 2017  Sonntag  20:00 Uhr

(Lesung, Musik)
Literarisches Zentrum, Göttingen

11. Dezember 2017  Montag  09:40 Uhr

(Lesung, Musik)
Voigt-Realschule, Göttingen

11:30 Uhr

(Lesung, Musik)
Literarisches Zentrum, Göttingen


Foto © Eylul Aslan

»Ich habe mich manchmal wie Schlumpfine gefühlt«, sagte bei unserem FeministFour-Abend im Frühjahr die Berliner Rapperin Sookee, alias Quing of Berlin, die lange Zeit die eine Frau in der deutschen Rapszene war. Ein Glück haben sich die Zeiten geändert und mehr und mehr weibliche Stimmen sind im Deutschrap zu hören. Spätestens seit 2013 mischt auch die Münchnerin Ebru »Ebow« Düzgün mit ihrem von orientalischen Klängen beeinflussten alternativen Hip-Hop deutlich hörbar in der Noch-Männerdomäne mit.

Die beiden Rapperinnen treten an diesem Abend ans Mikrofon und geben im Gespräch mit Charlotte Milsch (Hannover) ihr Gedankengut und natürlich auch ihr Liedgut zum Besten – Sozialkritik trifft Beats.

 

Bei Interesse an einer Veranstaltung am 11.12. in Ihrer Schule melden Sie sich bitte bei Gesa Husemann, husemann@lit-zentrum-goe.de. 

Gefördert durch die VGH-Stiftung