2018

Léda Forgó   Zwischen Kurzgeschichte und Theaterstück Termine im ganzen Schuljahr möglich

Léda Forgó ist im literarischen Schreiben in vielerlei Hinsicht zuhause und Ansprechpartnerin in allen Fragen des kreativen Wortes. Sie hat szenisches Schreiben und Figurentheater studiert und ist schon als ...

(Lesung, Gespräch)
In Ihrer Schule

Nadja Küchenmeister   Ran an die Lyrik! Termine im ganzen Schuljahr möglich

Nadja Küchenmeister ist Allround-Talent in Sachen Lyrik. In ihren Texten verarbeitet sie oftmals ihre ostdeutsche Herkunft inklusive Ringelpullover und weizenblondem Haar. Einflüsse anderer Schrifterstellerinnen und Schriftsteller begleiten ihre ...

(Lesung, Gespräch)
In Ihrer Schule

Dalibor Marković   Vom Reimen und Slammen Termine im ganzen Schuljahr möglich

Dalibor Marković stand schon auf der Bühne als Poetry Slam noch Spoken Word hieß. Seit Stunde null der Slam-Szene ist er in nahezu jedem Line-Up der großen ...

(Lesung, Gespräch)
In Ihrer Schule

Markus Orths und Uljana Wolf   Literarisches Schreiben im Deutschunterricht Lehrkräftefortbildung | September 2018 bis März 2020

Im Rahmen des Projekts »Weltenschreiber – Das Literaturvermittlungsprogramm für Kinder und Jugendliche« der Robert Bosch Stiftung bietet das Literarische Zentrum eine Fortbildung für Deutschlehrkräfte der niedersächsischen Schulen ...

Arne Rautenberg   Der »Walross-Poet« Termine im ganzen Schuljahr möglich

Arne Rautenberg mag in erster Linie vielfach ausgezeichneter Lyriker und Kinderbuchautor sein, diese Beschreibung erschöpft sein Schaffen aber lange nicht. Neben Gedichten, die schon seit Jahren im Schulbuchkanon angekommen ...

(Lesung, Gespräch)
In Ihrer Schule

Friederike von Criegern   Mach mir ‘ne Szene! Wir übersetzen Theater

Unter Anleitung der Literaturübersetzerin
Dr. Friederike von Criegern übersetzen Göttinger Jugendliche einen aktuellen dramatischen Text aus dem Spanischen ins Deutsche und produzieren damit eine Erstübersetzung dieses Textes ...

(Übersetzerwerkstatt)
Literarisches Zentrum, Göttingen

Lena Gorelik   Literatur und Politik Termine im ganzen Schuljahr möglich

Lena Gorelik ist in Sankt Petersburg geboren als es noch Leningrad hieß und kam im Alter von 11 Jahren mit ihren Eltern als Kontingentflüchtling nach Deutschland. Immer wieder setzt ...

Entfällt aus Krankheitsgründen 23. November  Freitag  16:30 Uhr

2 weitere Termine.

Kirsten Boie   Vom Möwenweg nach Sommerby – ENTFÄLLT AUS KRANKHEITSGRÜNDEN

Ganz am Rand eines kleinen Ortes namens Sommerby (Oetinger 2018) direkt am Wasser liegt ein abgelegenes Haus – dort wohnt die Oma von Martha, Mats und Mikkel. Und genau dort sollen ...

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen