Otto A. Böhmer   »Frei nach Schopenhauer«
GASTVERANSTALTUNG

25. Januar 2019  Freitag  20:00 Uhr

(Lesung, Gespräch)
Literarisches Zentrum, Göttingen


Foto © kladdebuchverlag

Hol Schopenhauer nach Göttingen!

Unter diesem Motto starten wir gemeinsam mit dem Literarischen Zentrum eine Veranstaltung etwas anderer Art. Denn diese philosophische Lesung wird nur abgehalten, wenn sich auch genügend Unterstützerinnen und Unterstützer für Göttingen finden. Bring dich über schopenhauer.bkbk.love aktiv mit ein, werde Teil dieses einzigartigen Konzepts und zeige so, dass Göttingen bereit für den “geistreichen Grantler” und seine Philosophie ist!

Otto A. Böhmer, der philosophische Erzähler, liest aus seinem Roman “Frei nach Schopenhauer” und stellt sich deinen persönlichen Fragen. Wie ist man Idealist und Pessimist zugleich? Geht das überhaupt? Kann Philosophie brutal sein? Und kann man eigentlich wollen, was man will? Du möchtest schon vor der Lesung mehr über den Rebellen Schopenhauer erfahren? Dann kannst du auf der Kampagnenseite das Buch zu deinem Ticket gleich mit dazu bestellen.

Wer sind die Bookbakers?
Die Bookbakers starten gemeinsam mit Lesern und Leserinnen, Buchhandlungen, Autoren, Autorinnen und Verlagen ganz individuelle literarische Projekte und vereinen so alle besonderen Zutaten des Buchmarktes.
Du willst selber über ein Buchcover entscheiden? Die nächste Veröffentlichung braucht deine Ideen? Die Stadt, in der du wohnst, braucht unbedingt mehr Lesungen? Deinen eigenen Namen im Buch zu sehen, erfüllt dich mit Stolz? Dann hilf uns beim Bücher-Backen und stell mit uns den Literaturmarkt auf den Kopf – gemeinsam bringen wir deine Begeisterung in deinen Lesestoff!