Sonja Elena Schroeder   »Es war einmal … Märchen leicht verständlich!«
20 Vorlesestunden im Februar und März

12. Februar 2018  Montag  09:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Hagenbergschule, Göttingen


Foto © Literarisches Zentrum

Jeder kennt sie und fast alle haben sie vorgelesen bekommen: Märchen. Die Betonung liegt auf »fast«. Nicht allen Kindern wird zuhause von ihren Eltern vorgelesen. Die »Literatur macht Schule«-Reihe »Die Vorleser« tut etwas dagegen und gibt Grundschulkindern die Möglichkeit, sich für Literatur zu begeistern. Diese Saison liest Sonja Elena Schroeder an verschiedenen Terminen an der Hagenberg Grundschule vor.

Märchen bestechen nicht nur durch ihren besonderen Klang beim lauten Lesen. Auch die Handlungsmuster sind ansprechend für Kinder. Die Schwachen siegen über die Starken, das Gute über das Böse. Um den Einstieg in die alten Formulierungen und das fremde Vokabular zu erleichtern, greift die Leserin auch auf Märchen in leichter Sprache zurück.

Gefördert durch die Göttinger Kulturstiftung