25 Jahre Wallstein
Vom Kneipenführer zu »einem der schönsten deutschen Verlage dieser Jahre«

17. Juni 2011  Freitag  20:00 Uhr

(Gespräch)
Altes Rathaus, Rathaushalle, Göttingen

Der Göttinger Wallstein Verlag ist Heimat wichtiger Briefeditionen, erstaunlicher Entdeckungen wie Georg Christoph Lichtenbergs Noctes, des skandalösen Geheimreports von Carl Zuckmayer wie auch Ruth Klügers berühmter Autobiographie weiter leben – eine Jugend. Aus der Buchbranche ist Wallstein nicht mehr wegzudenken.

Zum 25. Jubiläum will der Verlag nun mit seinen Göttinger Lesern feiern und lüftet dabei das ein oder andere Geheimnis über die Verlagsarbeit und die Beziehung zwischen Autor und Lektor.

 

In Kooperation mit dem Fachbereich Kultur und dem Wallstein Verlag.