Kristin Schulz   LLER MP3

13. März 2012  Dienstag  20:00 Uhr

(Gespräch)
Literarisches Zentrum, Göttingen

 

Heiner Müller galt zeitlebens als einer der interessantesten Interviewpartner. Mit LLER MP3 – Heiner Müller Tondokumente 1972-1995 bringt der Alexander Verlag 36 Stunden O-Ton-Material aus Interviews, Diskussionen, Reden und Lesungen sowie Aufführungen heraus. In den Interviews diskutiert Müller über die Beziehung von faktischer Geschichte, Kulturpolitik, Privatleben und künstlerischem Schaffen. Die Präsenz seiner Stimme lässt den Lyriker, Dramatiker und politischen Geist fast anwesend sein. Wir lernen ihn nicht nur als brillanten Aphoristiker kennen, sondern auch als träumenden Utopisten, der sich den drängenden Fragen des 20. Jahrhunderts stellte. Anhand von Audio- und Videoaufnahmen spricht die Herausgeberin Kristin Schulz (Berlin) mit Torsten Hoffmann (Frankfurt a. M.) über den DDR-Künstler und ihre Editionsarbeit.