Susanna Schwager   HAUSBESUCH XII: »Das volle Leben«
In der Reihe »Das Alter in der Literatur«

14. Juni 2012  Donnerstag  19:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Alten-Wohngemeinschaft , Göttingen

Mit der Schweizer Autorin Susanna Schwager geht die Reihe »Das Alter in der Literatur« in die dritte Runde: Spielstätte ist diesmal die Alten-WG Am Goldgraben. In ihren beiden Geschichtenbüchern Das volle Leben (Wörterseh, 2007/2008) versammelt Schwager die Lebensberichte von Männernund Frauen über achtzig und lässt uns teilhaben an der Leichtigkeit und Schwere eines langen Lebens. Hier sprechen Uhrmacher, Schmiede, Seiltänzer sowie Schlagersängerinnen, Hebammen und Frauenrechtlerinnen über Familie und Beruf, Religion und Musik, Politik und Krieg, ihre Kindheit und Jugend, aber auch über das Älterwerden und den Tod. Wir tauchen ein in den Fundus ihrer Geschichten und gehen auf heitere und berührende Weise Erlebtem und Ersehntem nach. Moderiert wird der Abend von Anja Johannsen und Margaux Erdmann.

In Kooperation mit der Eva Meurer Stiftung und dem Göttinger Zeitzeugenprojekt.

Medienpartner der Reihe ist in goettingen - Das Magazin für alle im besten Alter.