Sommerschlussfest

30. Juni 2007  Samstag  21:00 Uhr

(Fest)
Literarisches Zentrum, Göttingen


Foto Wolfgang Müller

Das Literarische Zentrum stapelt die Stühle weg und lädt zum Sommerfest. Auf allen Floors und Levels, die es da hat. Spielbein, Standbein, Stehparty mit guten Bekannten. Texte, Lesungen, Playbacks, Edel-Muzak vom DJ-Pult, Projektionen und Konzert. Und damit auch die Gemeinde kreativ sein kann, gibt es aus den Händen von T.D. Powerpoint-Karaoke - das Beste, was sich auf Bilanztörtchen und Haltbarkeitsstudien fabulieren lässt. 

Unsere Gäste sind der unbeschreibliche Beschreiber aller Elfen, Feen und Riesenalke Wolfgang Müller, der Universalkünstler und Verstörer im fröhlichen Meer der Ungewissheiten. Dazu der verwegene Rocko Schamoni, Mit-Unterhalter des Studio Brauns und Autor der besten Jugendbiographie seit es Dorfpunks gibt. Und nach diesen, die bereits zum Inventar zählen dürfen, spielt Gustav, die Medienkünstlerin und “Laptop-Musikerin” aus Wien. In einer anderen, vielleicht gerechteren Welt wäre ihr Debüt-Album Rettet die Wale in den Charts ganz oben eingestiegen mit seinen wunderbaren elektronisch-melodiösen Tracks, deren Texte nur so tun, als seien sie ironisch gemeint. Gustavs zweites Album erscheint bei Chicks in Speed Records.