Nadja Küchenmeister (Autorin, Berlin)

Nadja Küchenmeister wurde 1981 in Berlin geboren, wo sie aufwuchs und heute als freie Autorin lebt. Sie studierte Germanistik und Soziologie an der Technischen Universität Berlin sowie am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Sie veröffentlichte Gedichte und Prosa in zahlreichen Zeitschriften und Anthologien, lehrte u.a. am Deutschen Literaturinstitut Leipzig und leitete verschiedene Schreibwerkstätten. Zudem schreibt sie für den Rundfunk Hörspiele und Feature. Ihr erster Gedichtband Alle Lichter, der 2010 bei Schöffling & Co. erschien und für den sie das Hermann-Lenz-Stipendium sowie den Ulla-Hahn-Autorenpreis erhielt, wurde im Juni desselben Jahres von der Darmstädter Jury zum »Buch des Monats« gewählt. 2014 erschien ihr zweiter Gedichtband Unter dem Wacholder. Ein Buch mit ausgewählten Gedichten auf Englisch erschien 2015 (Übersetzer Hans-Christian Oeser) und Gälisch (Übersetzer Gabriel Rosenstock) unter dem Titel Under the Juniper Tree / Faoin Aiteal im Verlag Coiscéim.