Eckhard Henscheid   Lebenspoesie, meist in Prosa - Poetikvorlesung
In der Reihe »Lichtenberg-Poetikvorlesung«

5. Dezember 2007  Mittwoch  20:00 Uhr

(Poetikvorlesung)
Aula am Wilhelmsplatz, Göttingen

»Seit einiger Zeit und immer häufiger höre ich für meine Person und mein Werk den offenbar ehrenvollen, aber auch recht zweischneidigen Titel »Klassiker zu Lebzeiten«. Ohne dass ich doch nach meiner Erinnerung jemals das Stadium des Vorklassikers durchlaufen hätte. Es muss was dran sein, wenn ich nämlich gleichzeitig registriere, dass ich seit 2003 eine durchaus prächtige Werkausgabe mit 15 Bänden (neun sind inzwischen schon erschienen) und ca. 1200 Druckseiten bestreiten muss. Und jetzt auch noch nach Göttingen zur Poetik- Gastvorlesung bestellt werde.
Ich werde mich künftig warm anziehen müssen. Oder aber in Göttingen ganz cool eine derartig avantgardistische Poetik vorlegen, dass man mich mit Gewalt wieder in meine Anfänge zurückbeordert.«