Geschichten unterm Wunderschirm
Lesung aus alten und neuen Kinderbüchern

9. Februar 2012  Donnerstag  20:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen

Von Oktober 2011 bis Februar 2012 wird in der Paulinerkirche ein großer roter Wunderschirm aufgespannt: Die Universität Göttingen präsentiert mit der Sammlung Seifert kostbare Kinderbücher vom 18. bis zum frühen 20. Jahrhundert. Eine echte Fundgrube und ein wahrer Schatz, von dem man möglichst viel sehen, aber auch hören sollte: Wolfgang Wangerin, der Ausstellungsleiter, liest zusammen mit Sonja Schroeder (Göttingen) unerhörte Geschichten, die uns schon lange oder gerade erst ans Herz gewachsen sind, über die wir lachen oder uns wundern können. Ein Fest für die Fantasie und für Literatur, die nie alt wird.

 

In Zusammenarbeit mit der Universität Göttingen