Paul Maar   Am Samstag kommt das Sams
AUSVERKAUFT –

5. Februar 2012  Sonntag  11:15 Uhr

(Lesung, Literatur)
Paulinerkirche, Göttingen

Und am Sonntag kommt Paul Maar! Mit ihm reisen sein weltberühmtes, wunschpunkteübersätes, sensationell-furchtloses Fabelwesen und der schüchterne Herr Taschenbier, der verträumte Junge Lippel, der tierische Herr Bello. Auch der tätowierte Hund oder Jaguar und Neinguar fehlen nicht, wenn der große Kinderbuchautor aus seinem viele Buchseiten füllenden Werk vorträgt. Ein Fest für alle Paul-Maar-Fans – manche haben gerade angefangen zu lesen, andere gehen schon längst nicht mehr in die Schule. Aber alle sind sie begeistert von Maars Geschichten, die so hinreißend Fantasie und Wirklichkeit zusammenbringen. Oder von der lebensklugen Lyrik des Sams: »Will man was ganz stark und fest,/geht’s auch ohne Wunschmaschine./ Selbst ein Schwein lernt Violine,/wenn es nur nicht lockerlässt!« 

 

In Zusammenarbeit mit der Universität Göttingen