Zoran Drvenkar   »Der letzte Engel«

16. Januar 2013  Mittwoch  17:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen

»sorry für die schlechte nachricht aber wenn du aufwachst, wirst du tot sein« – erst diese unfassbare Mail kurz nach Mitternacht. Und dann kommt Motte, 16, am Morgen zu sich und sein Herz ist stumm. Stattdessen wachsen ihm Flügel, mit Federn warm und glatt. Nur sein bester Freund kann ihn noch erkennen. Was ist das: Ein Horrorfilm, bei dem der Abspann fehlt? Könnte sein. Denn jetzt beginnt eine Jagd durch die Ruinen der Erinnerung für diesen letzten Engel (cbj 2012) auf Erden. Eine Suche in der Dunkelheit, wo hinter jeder Tür Überraschungen aus der Vergangenheit lauern und darauf warten zu explodieren. Zugleich ist Sehnsucht im Spiel: nach Freundschaft, nach dem Guten in der Welt, nach einem Kreis, der sich schließt. Eine wie immer umwerfende Zoran-Drvenkar-Mischung – fantastisch, grenzenlos, schlafraubend.

Mit freundlicher Unterstützung der Buchhandlung Calvör