05. Dezember 2017

Ausschreibung: Zwei Volontariatsplätze für Literaturmanagement

Wir suchen für den Zeitraum vom 01.04.2018 – 31.03.2019 zwei Volontäre bzw.
Volontärinnen. Das Literarische Zentrum Göttingen bietet gemeinsam mit der
Philosophischen Fakultät der Georg-August-Universität jährlich vier Studierenden die
Möglichkeit zu einem bundesweit einmaligen Volontariat mit nachhaltigem
Praxiserwerb in der Vermittlung von Kultur. Jeweils zum April und Oktober werden
zwei Volontariate vergeben. Das zeitintensive und Flexibilität erfordernde Volontariat
versteht sich als studienbegleitend.


Voraussetzungen:
• Sie müssen an der Philosophischen Fakultät der Georg-August-Universität
Göttingen eingeschrieben sein und am Seminar der Deutschen,
Skandinavischen, Slavischen, Englischen oder Romanischen Philologie oder
an der Abteilung Komparatistik studieren
• Sie sollten mit dem Programmprofil und den Veranstaltungen des
Literarischen Zentrums vertraut sein
• Sie sollten Interesse und viel Zeit aufbringen, sich in einem Team für alle
Bereiche der Kulturvermittlung einzusetzen
• Kompetenzen und Erfahrung in den Bereichen mündlicher & schriftlicher
Kommunikation, PR, Literaturkritik, Fremdsprachen u.ä. sind willkommen

Interessierte an dem monatlich vergüteten Volontariat richten ihre schriftliche
Bewerbung mit Motivationsanschreiben und Lebenslauf postalisch oder elektronisch
als PDF bis zum 14.01.2018 an:

Literarisches Zentrum Göttingen e.V.
Dr. Anja Johannsen
Gesa Husemann
Düstere Str. 20
D-37073 Göttingen

Mail: johannsen@lit-zentrum-goe.de