16. April 2014

Ideen-Wettbewerb: Die Stadthalle meiner Träume

Die Frage nach einer neuen Stadthalle beschäftigt nicht nur die Kulturschaffenden der Stadt, sondern auch die Verwaltung und junge wie alte Bürgerinnen und Bürger. Um kreativen Wind in die Diskussion zu bringen, ruft KUNST e.V. auf zum großen Ideenwettbewerb „Die Stadthalle meiner Träume“. Dabei sind sie auf die inspirierenden Antworten der GöttingerInnen auf folgende Fragen gespannt: Welche Funktionen muss der Bau erfüllen? Welche neuen Nutzungsformen sind möglich? Welche Gruppen und Künstler bewohnen oder bespielen den Saal, die Foyers, die Anbauten und Nebenflächen? Wo soll die Stadthalle stehen: am Albaniplatz, auf dem Parkplatz gegenüber, hinter der Lokhalle oder ganz woanders?

Teilnehmen darf jeder, vom Kind bis zum Rentner, Gruppen oder Einzelpersonen. Jedes Niveau, jede einzelne Idee, jedes Format (Bild, Prosa, Knetmasse, Gedicht, Bastelarbeit, Foto u.v.m.) ist uns willkommen. Bei dreidimensionalen Gebilden oder Formaten größer als DIN A3 bitten wir zunächst um die Zusendung eines Bildes per E-Mail. Bewerbungen sollen an kunst.ev@gmx.de oder Kultur Unterstützt Stadt e.V., Herr Nils König, Wendenstraße, 437073 Göttingen geschickt werden.

Machen Sie mit! Einsendeschluss ist 27.04.2014. Als Preise winken zahlreiche Eintrittskarten für Kulturveranstaltungen und Einrichtungen der Göttinger Kulturszene!