26. März 2015

Klimaschutz-Tage Göttingen 2015


Die Stadt Göttingen hat 2013 einen Klimaschutz-Beirat einberufen, in dem alle gesellschaftlichen Gruppen vertreten sind – auch die Kulturschaffenden über einen Vertreter des Vereins KUNST e.V. Wir Kulturschaffende des KUNST e.V. wollen mithelfen, dem drohenden Klimawandel entgegenzuwirken und haben uns deshalb bereit erklärt, Klimaschutz-Veranstaltungen zu unterstützen.

Um die Öffentlichkeit über aktuelle Projekte zum Klimaschutz der Stadt Göttingen zu informieren, wurden bisher zwei Klimaschutz-Tage Göttingen im Jahr 2012 und 2014 veranstaltet. Auch in diesem Jahr finden vom 25. bis zum 30. April erneut die Klimaschutz-Tage statt. Neben der Bekanntmachung der städtischen Klimaschutz-Bemühungen ist es auch das Ziel, Göttinger Institutionen, Organisationen und Initiativen ein Forum für ihre Ideen und Projekte zum Klimaschutz bereitzustellen. 

Wir gestalten die Klimaschutz-Tage: 

 

  • adfc Kreisverband Göttingen e.V
  • Amistad con Nicaragua e.V.
  • Architektenkammer Niedersachsen
  • Arillus gGmbH
  • BUND Kreisgruppe Göttingen
  • DLR_School_Lab
  • EE-Goe GmbH & Co KG
  • Energieagentur Region Göttingen e.V.
  • EnergieNetz Mitte GmbH
  • Georg-August-Universität Göttingen
  • Göttingen im Wandel - eine Transition Town Initiative
  • Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH
  • Greenpeace Göttingen e.V.
  • Heike Krüger
  • Initiative Veggietag Göttingen
  • JANUN Göttingen e. V.
  • Klimaschutz Göttingen e.V.
  • Klimaschutz-Beirat der Stadt Göttingen
  • LAG Agenda 21 NRW e.V.
  • Ländliche Erwachsenenbildung Niedersachsen e.V. (LEB)
  • Lokhalle Göttingen -GWG mbH
  • Sartorius AG
  • Solidarische Landwirtschaft Göttingen
  • Stadt Göttingen
  • Stadtwerke Göttingen AG
  • Verbraucherzentrale Niedersachsen e.V. Beratungsstelle Göttingen
  •  

    Flyer: Klimaschutz-Tage Göttingen 2015