01. Dezember 2016

Literatur auf ARTE - Dezember 2016

Von Tom Sawyer, Huck Finn und anderen Helden - hier sind ARTE-TV-Tipps für Dezember 2016

 

Samstag, 3. Dezember – 20.15 Uhr
Jack London – Ein amerikanisches Original
Frankreich 2016
Porträt des bedeutenden US-Schriftstellers anlässlich zum 100. Todestag


Montag, 5. Dezember – 20.15 Uhr
Lauf Junge lauf
Frankreich 2013
Verfilmung über ein jüdisches Kinderschicksal in Kriegszeiten von Regisseur Pepe Danquart nach dem Jugendroman von Uri Orlev


Mittwoch, 7. Dezember – 20.15 Uhr
Der Gott des Gemetzels
Frankreich / Deutschland / Spanien 2011
Spielfilm nach dem Theaterstück von Yasmina Reza. Prominent besetzt mit Christoph Waltz, Kate Winslet und Jodie Foster


Sonntag, 11. Dezember – 20.15 Uhr
Der Leopard
Frankreich / Italien 1963
Drama von Luchino Visconti nach dem Literaturklassiker von Giuseppe Tomasi di Lampedusa. Mit Burt Lancaster und Alain Delon


Sonntag, 18. Dezember – 10.05 Uhr
Tom Sawyer
Deutschland 2011
Abenteuerfilm von Hermine Huntgeburth nach dem Roman von Mark Twain


Sonntag, 25. Dezember – 10.05 Uhr
Die Abenteuer des Huck Finn
Deutschland 2012
Abenteuerfilm von Hermine Huntgeburth nach dem Roman von Mark Twain


Sonntag, 25. Dezember – 20.15 Uhr
Quo Vadis
USA 1951
Monumentalfilm über die Christenverfolgung im Römischen Reich nach dem Bestseller von Henryk Sienkiewicz


Freitag, 30 Dezember – 20.15 Uhr
Charlie & Louise – Das doppelte Lottchen
Deutschland 1994
Joseph Vilsmaiers Verfilmung des berühmten Jugendromans von Erich Kästner


Samstag, 31. Dezember – 16.50 Uhr
Erich Kästner – Das andere Ich
Deutschland 2016
Porträt des Autors von Jugendbuchklassikern wie „Pünktchen und Anton“ und „Das fliegende Klassenzimmer“


Samstag, 31. Dezember – 21.45 Uhr
Polt.
Österreich 2013
Der fünfte Teil von Julian Pölslers TV-Krimi-Reihe auf Basis eines Romans von Alfred Komarek