Dominique Macri   Poetry slammen

18. August 2020  Dienstag  10:00 Uhr

(Workshop)
Literarisches Zentrum, Göttingen


Foto © Photostudio Laackman Marburg

»Mit dem Stift in der Hand und auf Bühnen unterwegs seit sie denken kann« – das kann nur die fantastische Dominique Macri sein! Slampoetin, Moderatorin, Schauspielerin, Diplompsychologin, all das und auf keinen Fall weniger. In all ihren Berufungen umkreist sie stets, was Sprache alles kann. Raketenmäßig starten wir mit ihr durch und schreiben Slamtexte, rhythmisiert, phantasievoll und ohne Grenzen. Zusammen machen wir uns auf die Suche, was wir in unseren Texten erzählen wollen, drehen und wenden uns in verschiedenen “Verspektiven”, vollführen Pirouetten durch die Möglichkeiten des Ausdrucks. Und üben natürlich gemeinsam das Wichtigste eines guten Slamtextes: die Performance!

8 – 11 Jahre

Der Workshop findet von 10 bis 16 Uhr statt. 

Der Eintritt für alle Workshops und Lesungen ist frei, Anmeldung erforderlich! Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Anmeldung und Fragen schnell loswerden per Mail bei Marisa Rohrbeck: rohrbeck@lit-zentrum-goe.de

Für Getränke und einen kleinen Mittagsbrötchen-Snack sorgen wir! Bei großem Andrang bemühen wir uns, die Workshops mehrfach durchzuführen.

Gefördert durch die AKB-Stiftung, die Klosterkammer Hannover, das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur, die Robert Bosch Stiftung, die Stiftung Niedersachsen und die VGH-Stiftung.