10 Jahre Litlog – (Trauer-)Feier

15. April 2020  Mittwoch  20:00 Uhr

(Diskussionsveranstaltung)
Literarisches Zentrum, Göttingen
Eintritt frei

Fürs Feuilleton schreiben!? – Seit einer Dekade ist das für die Studierenden der Uni Göttingen unkompliziert. Beim eMagazin Litlog haben mehr als 350 Autor*innen ihre ersten kulturjournalistischen Artikel veröffentlicht. Aber wie steht es eigentlich ums Feuilleton und die Literaturkritik im Allgemeinen? Wie sieht eine sinnvolle Ausbildung von Kulturjournalist*innen aus? Inwiefern kann Litlog Teil davon sein?

Das Jubiläum und die ungesicherte Finanzierung bieten Anlass, Bilanz zu ziehen. Litlog lädt deshalb zur Podiumsdiskussion mit Janet Boatin (Mitgü̈nderin des Projekts), Miriam Zeh (Literaturkritikerin), Frederik Eicks (Germanistikstudent) und Tanita Kraaz (aktuelle Koordinatorin des Projekts).

Die Veranstaltung ist Teil der Vorlesungsreihe »Literaturvermittlung im digitalen Zeitalter«.