Bas Böttcher   Vom Tagtraum zum Traumtag

12. September 2022  Montag  16:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Literaturhaus Göttingen


Foto © Karsten Klama

Wir bringen deine Idee ins Buch, ins Netz und auf die Bühne! Erproben wir die Kunst, ein Publikum mit Worten zu begeistern, mitzureißen und zu überraschen! Wir erkunden das Forum Wissen und die Welt drumrum, verwandeln Straßen in Schluchten und Museen in Schatzkisten. Mit Fantasie erscheint die ganze Welt als großes Versuchslabor. Der Sprachkünstler Bas Böttcher gibt Einblicke in seinen Satzbau-Bausatz und zeigt, wie man mit Text-Tricks eigene Bühnenstücke erfindet und umsetzt. 
Ob dabei Beatbox-, Lyrik-, Rap- oder Comedy- Techniken eingesetzt werden sollen, entscheidest du selbst!

Auftaktveranstaltung:
Montag, 12. September 2022, 16 Uhr im Literaturhaus 

Workshoptermine, jeweils 11–16 Uhr im Forum Wissen:
17. & 18. September 2022
24.–28. Oktober 2022
5. & 6. November 2022 

Abschlusslesung:
Donnerstag, 1. Dezember 2022, 17 Uhr im Literaturhaus 

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenfrei, Anmeldung unter: may@lit-zentrum-goe.de 

In Kooperation mit dem Forum Wissen und dem Evangelischen Verein Bildung und Dialog. 

Dieses Projekt der Initiative »Wörterwelten. Literatur lesen und schreiben mit Autor*innen« findet im Rahmen des Programms »Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung«, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, statt.