Doris Runge   »die schönsten versprechen«

19. Januar 2023  Donnerstag  20:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Literaturhaus Göttingen


Foto © Reiner B. Binkowski

»barbarisch schön | rollt die | wintersonne | über die klinge |ins meer | eine letzte zeile | eine leerzeile | bleibt | rot markiert| bevor auch | sie verschwindet«. Doris Runge schreibt Gedichte über Landschaften – Gedichte, die fast beiläufig daher kommen. Und gerade drum, vermutlich, entfaltet sich in ihnen das Leben in all seinen Facetten, in seinen beschwingten

Momenten wie in seiner existenziellen Schwere. In die schönsten versprechen (Wallstein 2022) fängt Runge mit ungeheurer poetischer Schärfe ein, wie sie ihre Umwelt wahrnimmt, befragt ihre Erinnerungen wie ihre Erwartungen und erzählt vom Unterwegssein, vornehmlich an der norddeutschen Küste. Sie unterhält sich mit dem Kurator der Lyrik-Reihe Christian Metz.

Studierende der Georg-August-Universität Göttingen erhalten an der Abendkasse freien Eintritt.