Bernd M. Beyer   »71/72« - Fußballbuch des Jahres 2021

2. Juni 2022  Donnerstag  20:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Literaturhaus Göttingen


Foto © privat

1971/72: Der Bundesligaskandal erschüttert die BRD, die Nationalelf um Beckenbauer und Netzer spielt Zauberfußball und wird Europameister, Brandt übersteht das Misstrauensvotum, die RAF hält alle in Atem, Ton Steine Scherben liefern den Sound für den Aufbruch. Bernd M. Beyer und Thomas Kopietz nehmen uns mit zurück in eine »Saison der Träumer«, in ein Jahr, das die Anatomie der bundesdeutschen Gesellschaft geprägt hat.