Ingo Schulze   Preis der Literaturhäuser

NACHHOLTERMIN! Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. 4. Juli 2022  Montag  20:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Literaturhaus Göttingen


Foto © Gaby Gerster

Höchstoriginell, klug, politisch ist Ingo Schulzes literarische Stimme. Vor allem die Wendezeit bearbeitet er, setzt sie ins Verhältnis zur Gegenwart, zum ungebremsten globalen Kapitalismus. Woher wir kommen, wohin wir steuern – das ist bei Schulze nicht enggeführt auf BRD/DDR, sondern übertragbar und hochaktuell für unser Mit-, Neben- und Gegeneinander in Europa und der Welt. Mit Schulze spricht Katrin Schumacher (MDR).

Eine Veranstaltung des Netzwerks der Literaturhäuser.