Martina Berther und Simone Lappert   »längst fällige verwilderung«. Lyrik-Lesung mit Musik

22. Juni 2022  Mittwoch  20:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Literaturhaus Göttingen


Foto © Livio Baumgartner

längst fällige verwilderung ist eine Spoken Poetry Performance zu Simone Lapperts gleichnamigem Lyrikband. Darin vermoosen Gedanken und leuchtet der Mond siliziumhell. Die Gedichte über Aufbrüche, Abschiede, Sehnsüchte, Selbstbestimmung und die fragile Gegenwart begleitet die E-Bassistin Martina Berther (Sophie Hunger) und kontrastiert sie. Mal laut und wild, mal nachdenklich leise und immer wieder augenzwinkernd.

Gefördert von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung.