Norbert Gstrein   Lichtenberg-Poetikvorlesung

8. Juni 2022  Mittwoch  20:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Aula am Wilhelmsplatz, Göttingen

9. Juni 2022  Donnerstag  20:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Aula am Wilhelmsplatz, Göttingen


Foto © Oliver Wolf

»Warum ich«, schreibt Gstrein auf die Frage, worüber er reden wird, »mit einer Verspätung von einem halben Leben nach Göttingen komme, um über Literatur zu sprechen, während ich in Wirklichkeit schon als Mathematikstudent dorthin wollte. Der Mythos Gauß in meinem Leben. Das Narrative und das Quantitative als das vermeintlich Gute im Gegensatz zum vermeintlich Bösen. Wie kommt man zu einer Moral, die nicht nur bloßes Moralisieren ist?« U.v.m.

Eintritt frei.

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung der Georg- 
August-Universität Göttingen, Stiftung privaten Rechts, der Stiftung Niedersachsen und des Wallstein Verlags.