Ronya Othmann   »die verbrechen«
In der Reihe »nur dies gedicht... «

13. Juli 2022  Mittwoch  20:00 Uhr

(Lesung, Literatur)
Literaturhaus Göttingen


Foto © Cihan Cakmak

Ronya Othmann, Autorin und Kolumnistin, hat einen lang er- warteten Lyrikband vorgelegt. Vielleicht ist die verbrechen (Hanser 2021) mit seinem hochsensiblen, zarten, zugleich sehr souveränen Ton, der Angst und Trauer genauso zulässt wie er die Widerstandskraft beschwört, zurzeit sowas wie das viel beschworene Buch der Stunde. Moderation: Christian Metz.