Kommende Veranstaltungen


Foto © Marcus Höhn

Als Favorit für den Deutschen Buchpreis 2018 wurde eigentlich er gehandelt – und hätte ihn fraglos verdient gehabt: María Cecilia Barbettas Roman Nachtleuchten (S. Fischer 2018). Im Gespräch mit HR-Redakteur Ulrich Sonnenschein stellt sie ihn vor. Bekannt geworden war Barbetta mit ihrem Erstling Änderungsschneiderei Los Milagros und ist nach eigener Angabe »in die deutsche Grammatik verliebt, weil sie mir Sicherheit gibt«. In ihrem zweiten Buch nun erzählt sie »so kunst- wie humorvoll von unruhigen Zeiten« (ZEIT ...

Mehr …