2019

Nina Holland und Anthony Wilson   »Songs and Photographs«. Göttingen meets L.A. In der Reihe »Liederabend«

Der »Liederabend« betritt komplett neue Pfade: Mit dem Jazzgitarristen und Komponisten Anthony Wilson haben wir erstmalig einen internationalen Musiker auf der Bühne, der vermutlich weniger reden als musizieren wird ...

Clemens J. Setz   »Der Trost runder Dinge«

Längst als österreichischer Jungstar gefeiert und jüngst mit dem Berliner Literaturpreis ausgezeichnet: Clemens J. Setz stellt seinen neuen Erzählband Der Trost runder Dinge (Suhrkamp 2019) vor ...

Aladin El-Mafaalani und Robert Habeck   Kommt ins Offene!

Auf Twitter oder Facebook ist er ja nun nicht mehr anzutreffen – umso besser, dass er vorbeikommt: Robert Habeck, Berufspolitiker und langjährige Hälfte des Autor*innen- Duos Habeck/Paluch ...

Arne Rautenberg   »Der Walross-Poet«

Arne Rautenberg mag in erster Linie vielfach ausgezeichneter Lyriker und Kinderbuchautor sein, diese Beschreibung er- schöpft sein Schaffen aber bei weitem nicht. Neben Gedichten, die schon seit Jahren im ...

Radka Denemarková   »Ein Beitrag zur Geschichte der Freude«

Als einzige Frau gewann Radka Denemarková dreimal den tschechischen Magnesia Litera Preis in drei verschiedenen Kategorien. Mit ihrer historischen Detailtreue, ihrem journalistischen Feingefühl und ihren Übersetzungen, z. B ...

Thomas Ehrsam und Thedel v. Wallmoden   Idylle und Dämonie: Friedo Lampe

Er ist ein ewiger Geheimtipp der deutschen Literatur des 20. Jahrhunderts – und das trotz prominenter Bewunderer wie Peter Härtling, Patrick Modiano oder Wolfgang Koeppen, der schwärmte: »Friedo Lampe ...

Sebastian 23   »Endlich erfolglos«

Weg mit dem Optimierungswahn! In seinem neuen Buch Endlich erfolglos (Benevento 2018) widmet sich Sebastian 23 der Leistungsgesellschaft und zerschlägt sie genüsslich in ihre Einzelteile: das ewige Sa ...

Marion Brasch   »Lieber woanders«

Seit Ab jetzt ist Ruhe, dem Roman über ihre eigene Ostberliner Familie, lieben ihre Leser*innen an Marion Brasch, Tochter eines bekannten DDR-Funktionärs, Schwester des Autors Thomas und ...

Katharina Adler und Saša Stanišić   Fantastische Freund*innen

»Gestern ist der erste Roman meiner fantastischen Freundin, Katharina Adler, erschienen. Ein Buch über eine Wienerin, eine Jüdin, über eine Patientin von Freud, eine Mutter, eine Geflu ...

Eric Vuillard   Revolution!

Eric Vuillard ist nicht nur einer der gegenwärtig aufregendsten und produktivsten Autoren Frankreichs, Träger des Prix Goncourt für Die Tagesordnung (2018), er ist auch Begründer eines ...