2018

Dorothea Grünzweig und Laura Kokko   »Kaamos Kosmos«

Fernab vom Literaturbetriebsrummel lebt Dorothea Grünzweig in einem Dorf in Südfinnland. Ein Glück, dass ihr im Rahmen der Göttinger PEN-Tagung der Kurt Sigel-Lyrikpreis verliehen und sie ...

Matthias Freise, Andrew Gross, Karin Hoff, Gerhard Kaiser, Wei Ling, Franziska Meier und Irene Schneider   »Profs at the Reading Table«

Studierende der Uni Göttingen bitten Ihre Professor*innen unterschiedlichster Philologien, ihre privaten Bücherschränke zu öffnen. Statt kanonkonformer Literatur sollen an diesem Abend Bücher im Fokus stehen ...

Alex Wheatle   »Liccle Bit« Englischsprachige Lesung

Lemar ist 14 Jahre alt, und obwohl er nur der Zweitkleinste in seinem Jahrgang ist, nennen ihn alle »Liccle Bit«. Selbst seine besten Freunde behaupten, er hätte keine Chance ...

Carole Maso   GASTVERANSTALTUNG »What did you think was beautiful there?« A Reading from »The Bay of Angels«.

Carole Maso ist Romanautorin, Lyrikerin, Essayistin und Literaturprofessorin, die für ihren experimentellen Umgang mit literarischen Formen bekannt ist. Zu ihren zehn Büchern zählen die Romane Mother & Child ...

Schreibwettbewerb des MPG Die Preisverleihung

Schüler*innen schreiben – outside the box! Auch dieses Jahr veranstaltet das Göttinger Max-Planck-Gymnasium wieder einen Schreibwettbewerb für den gesamten 8. Jahrgang. Diesmal geht es um Grenzen. Grenzen ...

Kenan Khadaj und Mira Sidawi   »Insight Nahost«. Junge arabische Literatur

Sieben Jahre nach Beginn des Arabischen Frühlings ist vom jubelnd begrüßten Aufbruch nichts mehr übrig: Syrien und Libyen versinken im Krieg, in Ägypten werden scharfe Zensurgesetze eingeführt ...

José F.A. Oliver   Matinee: »Mapping poetic voices« Schreiben in einer neuen Sprache. Ergebnisse einer Schreibwerkstatt für Geflüchtete – MUSS LEIDER VERSCHOBEN WERDEN AUF HERBST

Im März fand bei uns eine viertägige Schreibwerkstatt statt. Eingeladen teilzunehmen waren Schreibende, für die das Deutsche eine ziemlich neue Sprache ist. Unter der Leitung des Lyrikers ...

Maryam Madjidi   »Marx et la poupée« / »Du springst, ich falle« GASTVERANSTALTUNG

»Maryam Madjidi verwandelt die Tragik des Lebens in glasklare Poesie,« sagt Julia Schoch. In diesem autobiographischen Debüt erzählt Maryam Madjidi von ihrer Kindheit im Iran, vom Kampf der ...

Garrard Conley   »Boy Erased«

»Was macht eigentlich Nicole Kidman zurzeit?« Fragte sich ein junger, engagierter Lektor und stieß mal eben auf einen der interessantesten Stoffe, die Hollywood derzeit bewegt: Im Herbst kommt Boy Erased ...

Martina Peters alias Soen Kai   Wie zeichnet man Mangas? Workshop

Mangas haben ihr Freak-Image längst abgelegt. Den besonderen Manga-Stil erkennen inzwischen auch Laien aus weiter Ferne. Aber wie bekommt man diesen Stil hin? Wie entsteht überhaupt eine Manga-Figur? Die ...

Malte Abraham, Victor Kümel und Chris Möller   Kabeljau & Dorsch: HART AM DURCHSCHNITT

Für einen Abend erfindet das Label für junge Literaturvermittung »Kabeljau & Dorsch« die Durschnittsliteraturzeitschrift um einen Einblick in die vielfältige Literaturzeitschriftenlandschaft zu geben. Ein Abend mit Lesung und ...

Poetree Lyrikfestival – Poesie unter freiem Himmel

Zum vierten Mal gibt es Poesie satt unter freiem Himmel. Längst ist das Poetree nicht mehr aus dem Göttinger Sommer wegzudenken. Das Konzept ist und bleibt: Wir bieten ...

Hanns-Josef Ortheil   Wie Romane entstehen Lesungen und Gespräche

Das Institut für Literarisches Schreiben und Literaturwissenschaft der Uni Hildesheim ist eine der bekanntesten Ausbildungsstätten für junge Schriftsteller*innen in Deutschland.

Im Masterstudiengang arbeiten sie zwei Jahre ...

Katharina Greve und Sarah Schmidt   3 Zimmer, Küche, Bad Altbau-Roman trifft Hochhaus-Comic

Vermutlich haben Sie sich noch nie getraut, durch das Fenster Ihrer Nachbarn zu linsen? Das wäre ja auch ziemlich unanständig. Bei Katharina Greve und Sarah Schmidt kann ungeniert ...

Wolfram Eilenberger   Das Jahrzehnt der Philosophie

»Es gilt ein Buch vorzustellen, das auf lange Zeit seinesgleichen suchen wird«, schreibt die taz. Eilenberger bewahre zwar »das Staunen der Philosophie, nimmt aber die Ehrfurcht vor dem Unverständlichen ...

Miriam Mandelkow   James Baldwin In der Reihe »neu_übersetzt«

Spätestens seit der Doku I Am Not Your Negro von 2016 wird endlich wieder über den Autor, Aktivisten und Intellektuellen James Baldwin geredet. Nun hat Miriam Mandelkow seinen 1953 ...

Matthias Habich   »Der Spieler« von Fjodor Dostojewski. Beim Göttinger Kultursommer VERANSTALTUNGSHINWEIS

Der großartige und charismatische Schauspieler Matthias Habich erzählt die Geschichte einer zerstörerischen Sucht, deren Gefahren der Autor Fjodor Dostojewski nur zu gut kannte. Hoffnungslos gerät der ...

Spardosen-Terzett und August Zirner    »Frankenstein« - Eine Theatralisch-Musikalische Lesung. Beim Göttinger Kultursommer VERANSTALTUNGSHINWEIS

»Frankenstein« – Eine Theatralisch-Musikalische Lesung mit August Zirner und dem Spardosen- Terzett. Ein wahrer Klassiker neu erzählt, umrahmt von den Klangwelten des Spardosen Terzetts mit Rainer Lipski am E-Piano, Kai ...

Markus Orths und Uljana Wolf   Literarisches Schreiben im Deutschunterricht Lehrkräftefortbildung | September 2018 bis März 2020

Im Rahmen des Projekts »Weltenschreiber – das Literaturvermittlungsprogramm für Kinder und Jugendliche« der Robert Bosch Stiftung bietet das Literarische Zentrum eine Fortbildung für Deutschlehrkräfte der niedersächsischen Schulen ...

Julia Hansen, Anne-Dore Krohn, Quadro Nuevo, Frank Schaumberg und Denis Scheck   Tafelspitzen und Tischgespräche Eine Veranstaltung im Rahmen des Literaturfests Niedersachsen der VGH Stiftung

Zum Finale bittet das Literaturfest Niedersachsen zu Tisch. Denn wo könnte man besser Beziehungen pflegen als bei einem guten Glas Wein und einem leckeren Essen? Die Literaturexperten Denis Scheck ...

Hauptprogramm   (Lesung, Literatur)
Lokhalle, Göttingen
VVK incl. Menü 50€ VVK incl. Menü ermäßigt 45€

Jochen Distelmeyer   »Jenseits von jedem« – über Joni Mitchell In der Reihe »Liederabend«

»She’s one of us«, soll Bob Dylan voller Anerkennung über sie gesagt haben. Aber eigentlich brauchte Joni Mitchell, die wie kaum eine zweite Pop-Künstlerin fast im Alleingang die ...

Christina von Braun   »Blutsbande. Verwandtschaft als Kulturgeschichte«

Patchwork, Homo-Ehe, In-vitro-Fertilisation – was die einen als Untergang des Abendlandes bezeichnen, ist für andere eine Öffnung unserer Konzepte von Liebe, Beziehung und Familie. Christina von Braun, eine der renommiertesten ...

Benjamin von Stuckrad-Barre   REMIX 3 L I V E

Der Roman Panikherz war eine Reise ins Innere des Ichs. In seinem neuen Buch Ich glaub, mir geht‘s nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen öffnet Benjamin ...

Ole Könnecke   Ole Könnecke beim Sommerfest der Klosterkammer

Zum 200-jährigen Bestehen schmeißt die Klosterkammer Hannover ein Sommerfest für die ganze Familie. Auf dem Gelände des Klosterhotels Wöltingerode wird über den ganzen Tag ein ...

Literatur macht Schule   (Live-Zeichnen)
Klostergut Wöltingerode
Eintritt frei.