2020

MUSS INS FRÜHJAHR VERSCHOBEN WERDEN 3. November  Dienstag  20:00 Uhr

Eva von Redecker   »Revolution für das Leben« In der Reihe »Who cares? System & Relevanz«

Eva von Redecker hat sich der Umwälzung verschrieben: In ihrem neuen Buch Revolution für das Leben (S. Fischer 2020) widmet sich die Autorin, die dem Philosophie Magazin als ...

AUSSCHLIEßLICH ALS PODCASTFOLGE HIER AB 11.11. VERFÜGBAR 5. November  Donnerstag  20:00 Uhr

Ravi Ahuja und Peter Birke   COVID-19 und die Krisen der Arbeitsmigration. Deutsche und indische Perspektiven In der Reihe »Göttinger Krisengespräche«

Während des Lockdowns im Frühjahr hatten wir begonnen, den Podcast »Göttinger Krisengespräche« zu produzieren: Gespräche, die von der These ausgehen, dass Krisen die fundamentalen  Realit ...

Hauptprogramm   (Diskussionsveranstaltung)
ausschließlich digital

Miriam Holzapfel und Anne Jaspersen   Gedankenflieger

Vor rund einem Jahr landete der Gedankenflieger mit dem Motto »Philosophieren mit Kindern« zum ersten Mal bei uns in Göttingen, jetzt ist es wieder soweit: Statt wie in der ...

Anna Bers   »FRAUENLYRIK« Von Hrotsvit bis Heinz Erhardt

Manche Anthologien, sagt Insa Wilke im Deutschlandfunk über den 900-Seiten-Wälzer FRAUEN | LYRIK. Gedichte in deutscher Sprache (Reclam 2020), werden zu Epochenbüchern – und diese hier sei genau so eine ...

Kristina Scharmacher-Schreiber   Digitale Lesung: »Wie viel wärmer ist 1 Grad?«

Was ist eigentlich der Klimawandel und wie entsteht er? Welchen Unterschied macht ein Grad? Ohne erhobenen Zeigefinger aber mit vielen klugen Ansätzen widmet sich Kristina Scharmacher-Schreiber in ihrem Buch ...

Johannes Franzen, Lena Gorelik, Deniz Utlu und Jan Wilm   »Vom Unbehagen in der Fiktion«

ALLE VERFÜGBAREN STREAMS DER REIHE – EINSCHLIESSLICH DES GÖTTINGER STREAMS – FINDEN SIE HIER, AUF DER WEBSITE DES NETZWERKS DER LITERATURHÄUSER.

 

»Vom Unbehagen in der Fiktion« ist eine Veranstaltungsreihe ...

MUSS NOCHMALS VERSCHOBEN WERDEN – INS FRÜHJAHR 2021 3. Dezember  Donnerstag  20:00 Uhr

Madame Nielsen   »Das Monster«

Madame Nielsen ist eine der momentan faszinierendsten Künstler*innen. Als Performancekünstler*in, Schauspieler*in, Autor*in und Sänger*in – in Skandinavien lange schon berühmt – stand die ...

Hauptprogramm   (Lesung, Literatur)
Altes Rathaus, Rathaushalle, Göttingen
Nachholtermin VVK 5/9 € AK 6/10 €

Benjamin & Christine Knödler   »Young Rebels«

Wer immer noch denkt, dass man erwachsen sein muss, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen, sollte dringend die Young Rebels (Hanser 2020) kennenlernen! Christine Knödler und ...

MUSS VERSCHOBEN WERDEN – INS FRÜHJAHR 2021 8. Dezember  Dienstag  20:00 Uhr

Leiko Ikemura und Arne Rautenberg   Spuren des Geisterhaften. Malerei und Poesie In der Reihe »nur dies gedicht... «

»überm grünen klee /steht ein gebeugter mensch / mit zwei gesunden augen / wir sollten ihn loben«. So – und auch ganz anders – klingt der so vielerlei Tonlagen und Textgestalten erprobende Arne ...

Hauptprogramm   (Lesung, Literatur)
Kino Méliès
VVK 5/9 € AK 6/10 €

Jochen Schimmang   Lesung und Gespräch

Ab 15. Dezember 2020 Als Audioformat hier abzurufen: Lesung und Gespräch anlässlich des Walter Kempowski Preises für biografische Literatur.

Mit Thomas Schaefer und Kathrin Dittmer. 

Hauptprogramm   (Lesung, Literatur)
Literarisches Zentrum, Göttingen
(ausschließlich digital)

2021

Roman Ehrlich   »Malé« In der Reihe »Climate Care«

Malé (S. Fischer 2020) – das ist die Hauptstadt der versinkenden Malediven, auf der sich in einer nicht allzu fernen Zukunft statt der früher allgegenwärtigen Pauschaltourist*innen verschiedenste Leute ...

Aisha Franz und Oliwia Hälterlein   »Das Jungfernhäutchen gibt es nicht«

Die Vagina kann ausleiern und »Jungfräulichkeit« ist medizinisch überprüfbar! Um den weiblichen Körper ranken sich Tausende solcher Mythen, die so alt sind wie die Menschheit selbst. Am ...

Hauptprogramm   (Lesung, Literatur)
Kino Méliès
VVK 5/9 € AK 6/10 €

Oliwia Hälterlein   »Das Jungfernhäutchen gibt es nicht«

»Einmal drin, alles hin« – über den Mythos des Jungfernhäutchens, warum er und so viele andere schräge Geschichten über Frauen- und Mädchenkörper sich beständig weitertragen, also ...

Literatur macht Schule   (Diskussionsveranstaltung)
KGS Gieboldehausen, Gieboldehausen
TK 3 €

Katharina Bendixen, Lorenz Just und Lisa Kreißler   »Other Writers Need to Concentrate« – Autor*innenschaft und Elternschaft In der Reihe »Who cares? System & Relevanz«

Wie verändert sich das literarische Schreiben durch die Geburt eines Kindes? Wie fühlt sich Care-Arbeit an in einem Beruf, in dem das Alleinsein eine Grundvoraussetzung ist? Und wie ...

Norbert Gstrein   Ich oder »Ich«. Strategien der Glaubwürdigkeit In der Reihe »Lichtenberg-Poetikvorlesung«

»Die erste Vorlesung«, kündigt Norbert Gstrein an, »soll von der Konstruktion eines glaubwürdigen und gleichzeitig unzuverlässigen Erzählers handeln und davon, ob es einen ästhetischen Raum gibt ...

Hauptprogramm   (Lesung, Literatur)
Altes Rathaus, Rathaushalle, Göttingen
Eintritt frei

Hauptprogramm   (Lesung, Literatur)
Altes Rathaus, Rathaushalle, Göttingen
Eintritt frei